Bilaterale Zusammenarbeit und themenspezifische Allianzen

Nachbarschaftliche und regionsübergreifende Zusammenarbeit

Neben seinen Mitgliedschaften in interkantonalen Konferenzen pflegt der Kanton Zürich auch bilaterale Kontakte zu anderen Kantonen. Eine besondere Bedeutung kommt der Zusammenarbeit mit den angrenzenden Kantonen zu. Der Kanton Zürich geht auch regionsübergreifende Allianzen mit variabler Geometrie ein beispielsweise für grosse Verkehrsinfrastrukturen oder mit den Geberkantonen der NFA. Eine verstärkte Zusammenarbeit besteht auch zwischen den Kantonen Zürich und Bern, die aufgrund ihrer Bevölkerungsstärke in verschiedenen Bereichen gemeinsame Interessen aufweisen.