Was wir tun

Die Koordinationsstelle für Aussenbeziehungen

... unterstützt die Mitglieder des Regierungsrates bei der Wahrnehmung ihrer Vertretungsaufgaben in Konferenzen und Gremien, die nicht in den Zuständigkeitsbereich einer Direktion fallen

Darunter fällt die administrative Betreuung der Geschäfte sowie die Aufbereitung der Sitzungsunterlagen

… betreut die Aussenbeziehungen, die nicht in den Zuständigkeitsbereich einer Direktion fallen…

Dazu gehört unter anderem

  • die Funktion als kantonale Stelle für die Regionalprogramme der EU zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit (Interreg), an denen sich der Kanton beteiligt;
  • die regelmässige Information der Zürcher Bundesparlamentarier über die Haltung des Kantons Zürich zu den Geschäften der vorberatenden Kommissionen (zusätzlich oder in Koordination mit den Informationstätigkeiten der Direktionen), die Koordination des Sessionsbulletins sowie die Organisation des jährlichen Treffens des Regierungsrates mit den Zürcher Mitgliedern von National- und Ständerat;
  • die Antragstellung an den Regierungsrat im Bereich der Aussenbeziehungen mit direktionsübergreifender Thematik (z.B. Berichterstattung an den Kantonsrat).

… unterstützt die Mitglieder des Regierungsrates bei ihren Repräsentationsaufgaben…

…koordiniert die Aussenbeziehungen der Direktionen und der Staatskanzlei…

Zu diesen Aufgaben zählt unter anderem

  • die Förderung des Informationsaustausches zwischen den Direktionen im Bereich der Aussenbeziehungen
  • die Leitung des Koordinationsgremiums der Aussenbeziehungen (KAB). Das KAB setzt sich aus mindestens einer Vertretung jeder Direktion zusammen und stellt die Koordination bei Europa- und grenzüberschreitenden Fragen sicher.

… und unterstützt den Regierungsrat beim Controlling und der Weiterentwicklung der Aussenbeziehungen.

  • durch die Beobachtung der Entwicklungen im Europa- und grenzüberschreitenden Bereich sowie Fragen des Föderalismus,
  • die Beurteilung der Entwicklungen aus Sicht des Kantons Zürich
  • Vorschläge und Initiierung neuer Projekte, Allianzen sowie strategischer Schwerpunkte.